Einträge von

, ,

Mitgliederversammlung und Rückblick auf 2022 / Verabschiedung Kdt. ABI Patrick Kainz

Am vergangenen Wochenende fand die alljährliche Mitgliederversammlung unserer Feuerwehr statt. ABI Patrick Kainz präsentierte den anwesenden Ehrengästen und Mitgliedern eine eindrucksvolle Leistungsbilanz des abgelaufenen Jahres: Auszug einiger Kennzahlen:✅Mehr als 70 interne Ausbildungsveranstaltungen✅Über 95 Lehrgangsbesuche✅insgesamt mehr als 2.400 investierte Stunden in Ausbildung✅Rekordstand an tauglichen ATS Trägern (>44% der Aktiven Mannschaft)✅ 33 alarmierte Feuerwehreinsätze (bereinigt) Im Rahmen […]

,

Runder Geburtstag

Vor kurzem durfte eine Abordnung unserer Feuerwehr unserem Bekleidungswart OLM Roman Stangl zu seinem 50. Geburtstag gratulieren. Auf diesem Weg nochmals alles Gute!

, ,

Grund zum Feiern!

Am 19.12.2022 durfte eine Abordnung unserer Feuerwehr unserem Zugskommandanten BM Thomas “Wüly“ Wilfinger zum 50igsten Geburtstag gratulieren!Auf diesem Weg nochmals alles Gute und weiterhin viel Freude bei deiner Feuerwehrarbeit!

,

Tunnelübung – Rudersdorf

Am vergangenen Wochenende wurde in Rudersdorf eine großangelegte Übung im Tunnel der S7 durchgeführt. Unter Übungsleiter und Tunnelreferent des Bezirkes Jennersdorf, HBI Sven Karner, wurde vor allem die Kommunikation vom Tunnel nach aussen beübt bzw. die Funktionalität der Funkverbindung während des Baustellenphase.  Es wurden zwei verschiedene Szenarien dargestellt, wovon bei jedem “Einsatz” der Brand eines […]

,

Vegetationsbrandbekämpfung

In der Feuerwehr Rudersdorf-Ort wurde am Samstag den 24.09.2022 eine Übung zum Thema Wald- und Vegetationsbrandbekämpfung abgehalten. OBI Martin ERNST vermittelte den Teilnehmern u.a. die richtige Handhabung und Unterschiede von verschiedenen Feuerpatschen und Löschrucksäcken. In einer anschließenden praktischen Übung konnte das Gelernte gleich umgesetzt werden. Mit diesen einfachen Mitteln können kleiner Brände von Wald- und […]

,

Vier Tunnelrüstlöschfahrzeuge im Bezirk Jennersdorf

Viele Jahre wurde der Baubeginn der Fürstenfelder Schnellstraße S7 aus unterschiedlichsten Gründen verschoben. Seit 2018 wird nun gebaut. Im Jänner 2019 wurde mit den Arbeiten für den Tunnel Rudersdorf begonnen. Dieser Tunnel – er ist auch das Herzstück der S7 – hat eine Länge von ca 2.900 Meter und wird in getrennten Röhren jeweils zweispurig […]

,

THL Tage in Oberwang

Am 02.09.2022 nahmen 2 Teams der Freiwilligen Rudersdorf ORT bei den österreichischen THL Tagen in Oberwang teil. Beide Teams konnten bei diesem Event mit Ausbildungscharakter, bei dem internationale Feuerwehren teilnehmen, wertvolle Erkenntnisse, als einzige Feuerwehr des Burgenlandes, mit nach Hause nehmen. Ziel dieser Veranstaltung ist, eine Person aus einem Verunfallten PKW innerhalb 20 Minuten zu […]

,

Gefahrenstoffübung des Landes in Pinkafeld

Gefährliche Stoffe Landesübung – 03.09.2022 in Pinkafeld/Riedlingsdorf. An dieser Übung nahm auch unsere Feuerwehr mit 14 Personen und unserer Gefahrenstoffausrüstung teil. Der CSA Trupp (Vollkörperschutzanzug) hatte die Aufgabe ein Becken mit einer Chemikalie in einen sicheren Behälter zu pumpen und diesen gesichert aus dem Gebäude zu bringen. Die kontaminierten Geräte und Einsatzkräfte wurden beim Dekoplatz […]

Dem Herzen helfen seinen Rhythmus wiederzufinden – Defibrillator der Freiwilligen Feuerwehr Rudersdorf-Ort

Der plötzliche Herztod ereilt in Österreich jährlich ca. 15.000 Personen. Durch raschen Einsatz eines Defibrillators können viele dieser Leben gerettet werden. Um im Notfall eine rasche Erste Hilfe leisten zu können, hat die Freiwillige Feuerwehr Rudersdorf-Ort einen mobilen Laien-Defi angekauft. Dieser wird im Rüstlöschtankfahrzeug Tunnel (RLFT) mitgeführt. Am 31.08.2022 wurden durch einen Mitarbeiter der Fa. […]

,

Fahrzeugbergung nach Unfall

Am Dienstag den 16.08.2022 wurde unsere Feuerwehr um 21:21 Uhr zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Im Kreuzungsbereich der B65 und der Blumengasse kollidierten aus unbekannter Ursache 2 Pkw‘s. Wir rückten innerhalb kürzester Zeit mittels RLFT, SRF und Kdo samt Abschleppanhänger zum Unfallort aus. Unsere Aufgabe bestand darin, die Straße frei zu machen und zu säubern. Verletzt […]