A A A

»
Startseite|Pfingstfest|Pfingstfest 2011

Pfingstfest 2011

Am Pfingstsonntag dieses Jahres fand unser alljährliches Pfingstfest statt. Nach dem Gottesdienst durch Pfarrer Viktor Oswald sprach unser Kommandant, HBI Patrick Kainz, einige Worte an die zahlreich erschienene Bevölkerung und Ehrengäste. Im Hauptaugenmerk dieser Rede war die feierliche, offizielle Inbetriebnahme unseres "neuen" SRF, dass durch zahlreiche unentgeltlich geleistete Arbeitstunden auf Vordermann gebracht wurde.

Im Zuge dieses Festaktes wurde auch Herr Günther Knorr für seine tatkräftige Unterstützung in vielen Feuerwehrbelangen mit dem Verdienstkreuz in Bronze des Landesfeuerwehrverbandes Burgenland ausgezeichnet.

Es gab auch einige äußert positive Überraschungen, die nicht im Protokoll standen; nämlich finanzielle Unterstützung für den Ankauf unseres Fahrzeuges durch:

 

- Landeshauptmann Hans Niessl (Scheck wurde überreicht von LAg. ABI Ewald Schnecker

 

- Landeshauptmannstellvertreter Franz Steindl (Scheck wurde überreicht von Bürgermeister Franz E. Tauss)

 

- und von der Marktgemeinde Rudersdorf, dessen Scheck wir ebenfalls von Bürgermeister Franz E. Tauss entgegennehmen durften.

 

Wir möchten uns hiermit nochmals bei allen Freunden und Gästen, der Ortsbevölkerung und auch der Politik für die Unterstützung bedanken.

 

Im Anschluss an den Festakt begann der Frühschoppen mit dem MV Rudersdorf. Gegen 13 Uhr starteten wir mit dem 5. Riesenwuzzlerturnier, zu welchem die Ortsfeuerwehr 15 Mannschaften begrüssen durfte.

Sieger des heurigen Turnieres wurde heuer erstmals die Mannschaft "Rudersdorfer Next Top Models" vor den Spielern des USV Rudersdorf.

 

Bilder dieser Veranstaltung finden Sie hier