A A A

Hohe Auszeichnung für ABI Ewald Schnecker

Einem Initiator rund um die  Zusammenarbeit der burgenländischen und steirischen Feuerwehren über die Landesgrenzen hinaus wurde nun eine hohe Auszeichnung verliehen.
Der Abschnittsfeuerwehrkommandant des Abschnittes V des Bezirkes Jennersdorf, Abschnittsbrandinspektor Ewald SCHNECKER,  bekam über Ansuchen der Stadtfeuerwehr Fürstenfeld vom Landesfeuerwehrverband Steiermark in Anerkennung seiner Verdienste um das steirische Feuerwehrwesen die Medaille für verdienstvolle Zusammenarbeit in Bronze verliehen.

Die Medaille wurde ABI Schnecker im Zuge einer Leistungsschau der Blaulichtorganisationen in Fürstenfeld vom Kommandanten der Stadtfeuerwehr Fürstenfeld, ABI Karl KAPLAN überreicht.

ABI SCHNECKER bedankte sich bei den Verantwortlichen für die hohe Auszeichnung und versprach auch in Zukunft die Zusammenarbeit der burgenländischen und steirischen Feuerwehren zu fördern.

 

BILD: ABI Schnecker mit ABI Kaplan bei der Überreichung der Medaille.

DSC_0254